Schnellnavigation

Hauptnavigation

Schriftgröße

Die kleine Bewegungspause: Kurze Ausgleichsübungen gegen monotonen Arbeitsalltag und Entspannungsmassagen für Bürohälse

Bewegung zwischendurch fördert die Durchblutung, löst Verspannungen, aktiviert nicht nur die Muskeln, sondern auch den Kopf. Gerade, wenn Sie „feststecken“, bringt die Abwechslung neue Ideen. Mehrmals drei bis fünf Minuten am Tag müssten auch bei Stress drin sein.

 

XHTML & CSS

Hier geht's zum RückenCheck!
Wie entstehen eigentlich Rückenschmerzen?

Weitere Informationen